Suche
  • White-Rock e.V.
  • Radsport in Sachsen-Anhalt
Suche Menü

Feiern, Wandern und Sightseeing

Die jährlichen Weihnachtsfeiern des Rennteams fanden wieder „zweigeteilt“ statt:

Die jüngeren Kinder (bis U15) und Eltern konnten sich auf der Bowlingbahn Weißenfels mal auf eine andere Art und Weise sportlich messen. Anschließend hatten die Muttis noch tolle kleine Geschenke für die Kinder vorbereitet. Für die Trainer gab es ein neues Einsatzfahrzeug für die Einsätze bei den MTB-Rennen: Zum Transport von Teamzelt, Werkzeugkiste, Luftpumpe oder müden Kindern testete Dirk gleich mal den tollen neuen, faltbaren Bollerwagen. Klasse! Anschließend wurde das Büffett gestürmt.

Kinder und Eltern feiern auf der Bowlingbahn

Kinder und Eltern feiern auf der Bowlingbahn

Dirk mit unserem neuen "Einsatzfahrzeug": White Rock- Bollerwagen

Dirk mit unserem neuen „Einsatzfahrzeug“: White Rock- Bollerwagen

Strum aufs Büffett

Sturm aufs Büffett

Ähnlichkeiten sind rein zufällig !

Ähnlichkeiten sind rein zufällig !

Die älteren Sportler leissen es sich beim Griechen „Athos“ gut gehen, hielten einen Rückblick auf das Jahr 2018 und eine Ausschau auf 2019.

Am nächsten Tag fanden sich dann gemeinsam etwa 40 Leute zu unserer traditionellen Vereinswanderung am Weißenfelser Markt ein. Gemeinsam ging es zur Herrenmühle, dort erklärte uns Mühlenbesitzer Herr Böckler das Saale- Wasserkraftwerk und dessen Geschichte. Spannende Einblicke, in dem sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglichen Areal.

Herr Böcklererklärt uns das Saale- Wasserkraftwerk "Herrenmühle"

Herr Böckler erklärt uns das Saale- Wasserkraftwerk „Herrenmühle“

Seltene Perspektive auf Fluß und Schloß Weißenfels

Seltene Perspektive auf Fluß und Schloß Weißenfels

Zum Abschluß ging es für die Wandergesellschaft wieder in den Garten von Familie Kreis. Am Feuerkorb konnten sich alle mit Glühwein, Punsch und Wiener Würstchen aufwärmen und stärken.

Abschlußglühwein + Wiener in Kreisens Garten

Abschlußglühwein + Wiener in Kreisens Garten