Am vergangenen Samstag startete Gregor mit der U19 -Nationalmannschaft in Nove Mesto nad Morave (CZE) zum nächsten Lauf der UCI- Junior Series. Dabei konnte er mit Rang 68 einen deutlichen Aufwärtstrend verzeichnen. Aufgrund der Startposition ein sehr achtbares Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch !

Hier ein O-Ton von seinen Eindrücken:

Es hat am Donnerstag stark angefangen zu regnen und am Freitag Nachmittag aufgehört. Mein Rennen am Samstag um 9:30 war somit nicht auf trockenen Untergrund. Mit Startplatz 99 von 150 hatte ich leider auch nicht die allerbeste Startposition und habe leider auch in der Startloop durch einige Schwierigkeiten noch Plätze verloren. Wesentlich besser lief es dann aber der 2. Runde über den sehr technischen und wurzeligen Kurs. Leider bin ich in der 3. Runde hart gestürzt und war erstmal aus dem Rhythmus gekommen. Aber in den letzten beiden Runden konnte ich trotzdem nochmal einige Plätze gutmachen und habe das Rennen auf einen akzeptablen 68. Platz beendet.