Suche
  • White-Rock e.V.
  • Radsport in Sachsen-Anhalt
Suche Menü

Cross-Landesmeisterschaft in Lostau

Am vergangenen Sonntag fanden in Lostau bei Magdeburg die Radcross- Landesmeisterschaften statt. Dabei gab es für die White-Rock-Sportler einige gute Ergebnisse zu verzeichnen.

Der RC Lostau hatte am Sportzentrum am Ortsrand eine schöne und recht flache Crossstrecke in den sandigen Boden gezaubert die für schenlle und spannende Rennen sorgte.

Luis und Leo laufen gleich mal vorneweg

Die Altersklassen U11 und U13 fanden die Wettkämpfe wie gewohnt als Crossläufe statt. Einen Doppelsieg konnte bei den Jüngsten Luis Hiekmann und Leopold Krüger herauslaufen. In der U13 wurde Paul Knesebeck Zweiter, Lea Herse sicherte sich bei den Mädchen die Bronzemedaille.

Niklas Feustel im Rennen der U15

Ab der U15 gings dann auf dem Rad weiter. Drei Weißenfelser Jungs stellten sich der Konkurrenz. Dabei blieben Nikas Feustel, Noah Drechsler und Frieder Kreis mit den Plätzen 5, 8 und 9 dieses Mal doch ein wenig hinter den Erwartungen zurück.

Lia siegt, Celina Dritte

In der Altersklasse U17 konnte sich Lia Planert den Sieg bei den Mädchen holen, Celina Polz wurde Dritte. In der gleichaltrigen männlichen Kategorie mussten Fabian Bauer und Lennart Seitz als Zweiter und Dritter nur einem Sportler aus Halle den Vortritt lassen.

Fabian und Lennart auf 2 und 3

Unsere beiden Damen Johanna Kreis und Steffi Weniger kamen auf die Ränge Drei und Vier.

Mastersfahrer 2 Michael Polz wurde Fünfter, Peter Bundschuh in der Kategorie Masters 3/4 kam auf Platz Vier ein.

Sportler aus der Kategorie Elite und Junioren waren aus unserem Verein nicht am Start.