Suche
  • White-Rock e.V.
  • Radsport in Sachsen-Anhalt
Suche Menü

Drei Podestplätze für White Rocker beim Cube Cup


Um sich auf die nahenden Höhepunkte der Saison vorzubereiten, entschieden sich Christopher Maletz, Tommy Galle und Pascal Söhner im bayrischen Bad Alexandersbad im schönen Fichtelgebirge beim CUBE Cup am Sonntag zu starten.

Bei schönstem frühsommerlichen Wetter ging es 15 Uhr an die Startlinie der technisch anspruchsvollen Cross Country Strecke.

Pascal Söhner erwischte bei den Herren Elite einen guten Start und konnte sich direkt in der Spitzengruppe einreihen. Bis zur Hälfte des Rennens bestimmte Pascal das Tempo des Rennens. Als das Feld der Masterfahrer aufschließen konnte, musste Pascal etwas an Tempo herausnehmen. Alleine fuhr er die restliche Distanz zu Ende und beendete das Rennen auf Platz 3.

Christopher Maletz und Tommy Galle kämpften im Masters 1 Feld um die Positionen. Auch sie fanden gut ins Rennen und konnten sich bereits in der ersten Runde, gemeinsam mit dem Favoriten Uli Schmittlutz, vom Rest des Fahrerfeldes absetzen. In der dritten Runde konnte Uli Schmittlutz erfolgreich Christopher Maletz distanzieren. Tommy befand sich zu der Zeit bereits leicht distanziert hinter den beiden. Dennoch blieb es bis zum Schluss spannend zwischen Christopher und Tommy. Schlussendlich konnte Christopher 15 Sekunden vor Tommy auf Rang 2 das Rennen beenden.

Pascal hatte an diesem Tag nicht die besten Beine und war demnach mit dem Endergebnis nicht zu 100% zufrieden. Christopher und Tommy hingegen konnten eine gute Leistung abrufen und sind demnach mit dem Rennverlauf zufrieden, auch wenn sie gerne bis zum Schluss mit um den Sieg gekämpft hätten.“

Pascal beim Cube Cup
Tommy fährt ein starkes Rennen

Bildquelle: MTB Sport Haßberge/ Kristin Preißler