Suche
  • White-Rock e.V.
  • Radsport in Sachsen-Anhalt
Suche Menü

Johan Bundschuh beim U19-Weltcup

Rennbericht von Johan Bundschuh:

Dieses Wochenende fand die UCI Junior Series in Albstadt statt. Hier durften wir auf der World Cup Strecke der Elite Profis fahren.

Es erwartete dieses Jahr alle Fahrer eine entschärfte Runde, welche trotzdem vor Fahrspaß und Flow nur so strotzte.

Das etwa 140 Mann starke U19 Starterfeld mit Fahrern aus der ganzen Welt stürzte sich auf die Worldcup Strecke, darunter ich vom Startplatz 116.

Mit etwas Glück im Unglück gelang es einen Sturz am Start knapp abzuwenden. Ich verlor dann nur noch einige Plätze und war dann nach der Startgeraden Viertletzter.  Auf der Startrunde und den nächsten zwei großen Runden kämpfte ich mich wieder etwas nach Vorne und hatte meine Krankheit in den vergangenen anderthalb Wochen schon vergessen. In den Letzten zwei Runden schlug diese dann jedoch total auf die Beine und ich bin eingebrochen.

Nach 68 Minuten kam ich dann letztendlich auf Platz 111 an.

Meine erste UCI Junior Series mit dem stärksten Starterfeld der Welt war eine besondere Erfahrung, auch wenn nicht die volle Leistung abgerufen werden konnte. Ab jetzt gilt es nach vorne zu schauen und die Rangliste weiter nach oben zu klettern.