Suche
  • White-Rock e.V.
  • Radsport in Sachsen-Anhalt
Suche Menü

Steffi bei der Radross-DM

Steffi mit toller Leistung in Albstadt

Rennbericht von Steffi Weniger zur DM in Albstadt am 11.01. – 12.01.2020

Letztes Wochenende stand endlich das letzte und größte Rennen meiner Saison an. Seit Wochen hatte ich mich schon auf dieses Highlight gefreut.

Nach einer langen und regnerischen Anreise am Freitagnachmittag stand nun endlich am Samstag 08:00 in der Früh das freie Training an. Die Strecke war durch den vielen Regen der vorangegangen Tage arg durchgeweicht. Immerhin war die Prognose für den Rest des Wochenendes gut, sodass sich die Strecke zum Nachmittag hin zumindest ein wenig bessern sollte.

Um 15:00 Uhr war es dann schließlich soweit – der Startschuss fiel. Aus der letzten Reihe der 21 Fahrerinnen gestartet, kam ich dennoch schnell vom Fleck. Die ersten zwei Runden konnte ich mich auf Position 16 vorkämpfen und gewöhnte mich allmählich an den mittlerweile gut abgetrockneten Kurs. Ich fühlte mich von Meter zu Meter besser und fand mich schließlich auf Platz 14 wieder. Leider galt die 80%-Regel, weswegen ich in der vorletzten Runde noch kurz vor dem Ziel aus dem Rennen genommen wurde. Darüber ärgerte ich mich natürlich sehr – besonders, da ich gerade auf eine ganz dicht vor mir fahrende Konkurrentin Jagd gemacht hatte. Wer weiß,  vielleicht wäre da sogar noch mehr drin gewesen… Aber wie heißt es so schön: Hätte hätte Fahrradkette… Insgesamt war ich zufrieden mit meiner Leistung. Außerdem war es ein grandioser Abschluss der Saison.

Nun verabschiede ich mich in eine kurze Pause und bedanke mich für die großartige Unterstützung ganz herzlich bei meinem Verein White Rock und meinen Freunden und Radsportkollegen.

Eure „unverwüstliche“ Steffi