Suche
  • White-Rock e.V.
  • Radsport in Sachsen-Anhalt
Suche Menü

Langstreckenwanderung

Jedes Jahr zwischen den Festtagen machen sich einige White Rock-Vereinsmitglieder auf, um auf einer langen Wanderung die Weihnachtsgans optimal zu verdauen. So auch dieses Jahr, als 24 Leute am frühen Nachmittag an der kleinen Saaelbrücke in Weißenfels einfanden, um dieses Mal die 23 km nach Naumburg auf Schusters Rappen zu bewältigen.Auf der Straße nach Süden...

Auf der Straße nach Süden…

... durch das schöne Saaletal.

… durch das schöne Saaletal.

Erst einmal ging es auf dem Radweg Richtung Süden, um über Uichteritz und Lobitzsch die ehemalige Strecke der Gosecker Mountainbiketrophy das gleichnamige Schloß zu erreichen.

Die Reisegesellschaft erreicht das Schloß Goseck

Die Reisegesellschaft erreicht gutgelaunt das Schloß Goseck

Am örtlichen Sportplatz gab es zur Halbzeit eine Rast.Hier wurden aus den Rucksäcken Essen und Trinken geholt. Dabei konnten die älteren Wanderer (Radsportler) so manche Geschichte um die damalige MTB-Trophy zum Besten geben und schwelgten in Erinnerungen, den hier war ja immerhin 13 Mal Start und Ziel dieses ehemaligen Frühjahrklassikers der Mountainbiker.

Rast am Waldsportplatz Goseck

Rast am Waldsportplatz Goseck

Langsam wurde es dunkel und die Taschenlampen gezückt. So ging es weiter durch den Wald. Die Jungs hatten unterwegs eine kleine Mutprobe zu bestehen: Ca. 400m  allein und ohne Lampe durch den dunklen Wald.

Die Naumburger Weinmanufaktur spiegelt sich im Saalewasser.

Die Naumburger Weinmanufaktur spiegelt sich im Saalewasser.

Angekommen in Naumburg- Henne überquerte unsere Gruppe die Saale und über den Blütengrund erreichten wir, teilweise doch sehr erschöpft, nach ca. 5 Stunden Fußmarsch den Naumburger Bahnhof, denn zurück gings mit dem Zug.

Wieder einmal eine schöne Tour, mit vielen tollen Eindrücken und Gesprächen rund ums Radfahren und vielen anderen Themen, bei der auch die jüngeren Kinder tapfer durchhielten.