Suche
  • White-Rock e.V.
  • Radsport in Sachsen-Anhalt
Suche Menü

Radfahren verbindet- Silvestertour 2.0 in Lockdown – Zeiten!

Zunächst möchten wir uns erst einmal herzlichen Bedanken für die enorme Teilnahme an unserer Silvesterradtour 2020. Vom Profi bis zum Gelegenheitsradler – Toll, wer alles am letzten Tag des Jahres unter der Einhaltung aller Corona-Regeln im Sattel saß und uns Bilder von seiner Tour gesendet hat (wir haben 85 Teilnehmer gezählt)! Nicht nur unsere Vereinsmitglieder, sondern auch sehr viele Radenthusiasten haben mitgemacht – und das macht Hoffnung: Auch Corona kann der schönsten und nachhaltigsten Fortbewegungsart der Welt nichts anhaben!
– BLEIBT GESUND UND IM SATTEL ! –

Und das sind die Teilnehmer der Silvestertour 2.0:

Anette Haun war in Friedebach
Basti Hillert „undercover“ in Granschütz
Brigitte Brückner und Uwe Pösniger „Rund um Weißenfels“
Celina und Micha Polz haben die Rudelsburg besucht
Christopher Maletz im Tiefschnee am Geißkopf /Bayerischer Wald
Darius und Danie Gothe waren zwischen Weißenfels und Naumburg unterwegs
Peter Dörre hat auch `ne Runde gedreht
Matze Rauhut bei seiner Geiseltalsee- Umrundung
Teilnahme auch in Dessau: Valentino, Mardius und Harry sind von Dessau über Vockerode und Oranienbaum geradelt
Die ganze Familie Rohloff aus Naumburg ist zum Blütengrund geradelt
Bei Familie Seitz waren die Eltern…
… und die Kinder am Wasser !
Andrea und Bernd vor dem Gosecker Schloß
Emma Holzschuh und Maik Dimke hatten Spaß auf dem Saaleradweg
Eric Richter ist durch das Saaletal geradelt
Evelyn Schnürer unterwegs nach Leißling
Familie Bauer ist von Borau nach Starsiedel und zurück geradelt
Familie Bertram und Peter Hiekmann waren in Bad Dürrenberg
Familie Lampe am Burgwerbener Sportplatz
Lennart Schönrock hat den letzten Sonnenuntergang des Jahres im Radsattel erlebt
Ramona und Michael Meyer sind in Bayern (Allmannshofen) mitgeradelt
Familie Söhner hat unterwegs nach Bad Kösen Mario Vollmann getroffen
Familie Wiegleb am letzte Tag des Jahres mal ganz in Familie am Kiesteich Bielen
Familie Wiesner radelt ebenfalls das Jahr 2020 zu Ende
Ute und Roland Rast waren in Freyburg auf der Neuenburg
„Gute(r) Rutsch(e)!- Linus Kliewe am Mondsee
Hans Klitzschmüller wurde vom Schusterjungen zu seiner Fahrt zur Henne verabschiedet
Jens Müller aus Meuchen war am Kulki
Johanna und Nick haben eine Crossrunde gedreht
Jutta und Klaus Kerth sind von Weißenfels nach Kleinkorbetha und zurück geradelt
Karsten und Noah Drechsler haben den Mondsee bei Hohenmölsen einen Besuch abgestattet
Katrin und Andreas Weiß bei ihrer Geiseltalsee- Umrundung
Lia Planert und Frieder Kreis beim Abbiken 2020
Manfred Pippel und Frank Skribitz ebenfalls am Geiseltalsee
Marc Müller hat ein lockeres Training um Dessau absolviert
Marco Sueßlack hat am Südfeldsee auf Vierbeiner getroffen
Reinhard Harweg und Knut Schumann oberhalb von Großgöhren
Stefan Thomé auf der Herrenkrugbrücke in Magdeburg
Thomas Weise aus Langendorf auf der Alten Salzstraße
Tobi und Sandy Trautmann im Rabensteiner Wald
Udo Witt darf das – als verdienter Radler darf er auch mal walken – zählt ausnahmsweise trotzdem !
Menne Munkelt und Matthias Huhn am Gradierwerk Bad Dürrenberg
… da war Winne Kreis auch!

Und dieses Jahr Silvester gehen wir dann wieder gemeinsam auf Tour !